Tibo - Analog gesteuerter Roboter

Artikelnummer: VB-tibo

tibo eröffnet einen neuen, spannenden und spielerischen Zugang zur faszinierenden Welt der Roboter und kommt dabei ganz ohne Programmierung aus.

Hersteller: Variobot

Kategorie: Robotis


89,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Briefversand)

Aktuell nicht auf Lager, aber bestellbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Der innovative Roboterbausatz zum Experimentieren
tibo eröffnet einen neuen, spannenden und spielerischen Zugang zur faszinierenden Welt der Elektronik und kommt dabei ganz ohne Programmierung aus.
Seine patentierte Sensorik ermöglicht es ihm besonders sensibel auf seine Umgebung zu reagieren und Hindernisse lediglich anhand von Helligkeitskontrasten zu erkennen.

Features:

  • Analog gesteuert
  • Patentierte Sensorik
  • Vielfältige Funktionen
  • Ohne Programmierung
  • Für Einsteiger und Profis
  • Akku- oder Batteriebetrieb (bis zu 50 Stunden)




tibos erste Steuerschaltungen sind mit nur wenigen Bauteilen nach Plan aufbaubar und mit zunehmendem Verständnis nach und nach erweiterbar. Mit 56 Steckplätzen und ebenso vielen austauschbaren Bauteilen (Widerstände, Kondensatoren, Dioden) bietet die Experimentierplattform unzählige Möglichkeiten verschiedenste Funktionen und Reaktionen zu realisieren und tibo einen ganz individuellen Charakter zu verleihen.


Getestet und Ausgezeichnet
Nach ausgiebiger Erprobung und Begutachtung wurde dem Roboterbausatz tibo kurz vor Weihnachten 2014 die renommierte "spiel gut" Auszeichnung zuerkannt.

Die Uni-Magdeburg hatte tibo für das Online-Magazin Ratgeberspiel genau unter die Lupe genommen und in der Gesamtbewertung 9 von 10 Punkten vergeben.
Lesen Sie im Testbericht, weshalb tibo als Bausatz zum Experimentieren empfohlen wird.


tibo kann viel

  • Überraschende Fahrmanöver durch sensibles Reagieren auf Licht und Schatten
  • Ausweichen vor Hindernissen und Vermeiden von Kollisionen
  • Interaktion mit anderen Robotern via Infrarot-Licht
  • Folgen von Licht, Linien oder Gegenständen
  • Kombinationen verschiedener Funktionen


Mit Spaß entdecken und begreifen

Vom Lötvorgang bis zur ersten Inbetriebnahme ? alle erforderlichen Schritte sind in der Aufbauanleitung detailliert beschrieben und mit zahlreichen Abbildungen dokumentiert.
Die Experimentieranleitung zeigt den Aufbau von drei Grundschaltungen, erläutert deren Funktionsweise und bietet Aufgabenstellungen für weiterführende Experimente. Mit Kreativität und zunehmendem Verständnis lassen sich auch komplexe Verhaltensmuster abbilden. tibo bietet für lange Zeit Spaß und Abwechslung!


So funktioniert tibo
Seine "Sinneseindrücke" gewinnt tibo mit Hilfe von lichtempfindlichen Sensoren. Durch die patentierte Kombination von Sensoren kann  tibo präzise navigieren und sensibel auf sein Umfeld reagieren. Wie unser menschliches visuelles System verfügt  tibo über eine relative Helligkeitswahrnehmung, wodurch er sich automatisch an  die jeweiligen Umgebungsbedingungen anpasst.
 
tibos "Gehirnzellen" sind zwei Operationsverstärker. Sie steuern die Motoren und können über zahlreiche Steckplätze variabel und vielfältig mit Widerständen, Kondensatoren oder Dioden beschaltet werden. Dieser Aufbau ähnelt einem einfachen neuronalen Netzwerk mit zwei Neuronen. Er ermöglicht es individuelle Verhaltensweisen zu studieren, wie sie auch bei einfachen Lebewesen zu beobachten sind.
 
Zwei weitere Operationsverstärker regeln tibos Infrarot-LEDs. Damit kann er unterschiedlich auf reflektierende Hindernisse reagieren und mit anderen Robotern kommunizieren.


Bewertung (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar